DD -> PRG: Anna Mateur
Date: 01.12.2017 14:30 - 02.12.2017 13:00
Place: Dresden Hauptbahnhof
Action type: Speciál

Am 1. Dezember 2017 wird die Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin Anna Mateur (*1977 in Dresden) im Kulturzug von Dresden nach Prag unterwegs sein. Anna Mateur (eigentlich Anna-Maria Scholz) studierte Musik in Dresden und tourt seit vielen Jahren im deutschsprachigen Raum. Sie wurde u.a. mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2008, dem Publikumspreis „Marlene“ 2015 und 2017 und dem Förderpreis der Stadt Dresden 2017 ausgezeichnet. Im Zug tritt sie als „Orakelmateur“ auf. Sie wird während der Fahrt live Zeichnungen anfertigen und für die Gäste ihre selbst entworfenen Tarot-Karten legen, um gemeinsam mit dem Publikum in die Zukunft zu blicken.

~ Mit Eurem Zugticket könnt ihr die 6 Gebäude der Nationalgalerie Prag am nächsten Tag kostenlos besuchen und an einer kostenlosen einstündige Führung um 11 Uhr im Messepalast teilnehmen.

 

Der Kulturzug ist eine Kooperation zwischen den Staatliche Kunstsammlungen Dresden und der Nationalgalerie Prag. Dieses Jahr rollt er viermal für Euch, jedesmal mit anderen Künstlern an Bord: zweimal von Dresden nach Prag, zweimal von Prag nach Dresden.

Die Veranstaltungen finden in den Eurocity-Zügen der České dráhy und der Deutsche Bahn statt.

~ Der Kulturzug wird gefördert durch das Goethe-Institut Tschechien, den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und das Tschechische Literaturzentrum.


Interaktive Kunstreise mit der Dresdner Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin Anna Mateur als „Orakelmateur“

 

ABLAUF
Freitag, 1. Dezember 2017
14:30 Uhr: Treffen am Dresdner Hauptbahnhof, Gleis 1. Begrüßung und Zustieg zum Konferenzwaggon.
15:08 Uhr: Abfahrt des Zuges. Verspätet eintreffende Fahrgäste können leider nicht befördert werden und die Gültigkeit des Tickets verfällt.
17:27 Uhr: Ankunft Prag Hbf

Abend & Übernachtung
Der Abend steht zur freien Verfügung. Die Übernachtung in Prag bucht jeder Teilnehmer individuell.

Samstag, 2. Dezember 2017
11:00 Uhr – 12:30 Uhr: Rundgang durch die Sammlung tschechischer Kunst vom Expressionismus über Kubismus bis Surrealismus im Messepalast (Veletržní palác) der Nationalgalerie Prag mit Pavla Černochová Váňová, Lektorin Nationalgalerie. Die Führung findet in deutscher Sprache statt.
Treffpunkt: Kasse in der Eingangshalle

Rückfahrt
Die Rückfahrt von Prag nach Dresden bucht jeder Teilnehmer individuell.

Im Ticket inklusive ist die Fahrt von Dresden nach Prag mit Anna Mateur im Konferenzwaggon, die Führung durch den Messepalast der Nationalgalerie Prag sowie freier Eintritt in alle Häuser der Nationalgalerie am Wochenende der Fahrt. 

 

MEHR über den Kulturzug Dresden – Praha

Program of following 7 days

Wednesday
no programs
Thursday
no programs
Friday
no programs
Saturday
no programs
Sunday
no programs
Monday
no programs
Tuesday
no programs